SAISONABSCHLUSS

WINTERFESTMACHUNG AM 20.11.2019

Liebe Tennisfreunde,

 

die Saison neigt sich schon wieder dem Ende zu. Nutzt die letzen schönen Herbsttage, um die guten Plätze zu bespielen. 

Am 20.11.2019 ist Schluss! Traditionell wird am Buß- und Bettag die Saison mit einem Arbeitseinsatz beendet. Alle Mitglieder sind aufgefordert, bei der Abdeckung der Linien, der Beseitigung von Laub und Ästen, sowie allen anderen Arbeiten zu helfen.

Meldet Euch bitte bei Thomas Lange, damit wir planen können (auch für Grillen, Getränke etc.).

 

EUER VORSTAND

 


U 12 Muldental Junior Cup

Vom 31. August bis zum 1. September fand auf unserer Tennisanlage der Muldentaler Junior-Cup in der Altersklasse U12 statt. Dieses Turnier ist Bestandteil der Steffi-Graf-Turnier-Serie des STV. Insgesamt nahmen 11 Jungen und 5 Mädchen aus Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt teil.
Bei schönstem Tennis-Wetter fanden sehr hochklassige Spiele statt.
Im Finale der Jungen besiegte Hermann Bauch vom TC Bad Weißer Hirsch Dresden seinen Kontrahenten Ansgar Thiele vom Sportpark Dresden mit einem 6:4 und 6:1 .

 

Bei den Mädchen belegten die Naunhoferinnen Johanna Hülsmann den ersten und Lena Lehmann den zweiten Platz. Luise Braun zeigte ebenfalls sehr gute Leistungen.


Ein solches Nachwuchsturnier wurde erstmalig auf unserer Tennisanlage durchgeführt. Alle Teilnehmer, Eltern und auch die Turnierausrichter waren mit dem gesamten Turnierverlauf zufrieden.

 

Vielleicht wird es im kommenden Jahren eine Neuauflage geben. Unsere Gäste haben bereits großes Interesse daran geäußert.


Muldentalmeisterschaften und Hans-Peter-Teichert-Gedächtnisturnier

Mit zwei DTB-Turnieren zeigt sich der TCRW Naunhof im August 2019 auch in diesem Jahr wieder als Gastgeber für hochklassiges Tennis.

Die Finalisten der 6. Muldentalmeisterschaften


Vom 16.-18. August fand die Neuauflage des Hans-Peter-Teichert-Gedächtnisturniers in den Konkurrenzen Herren 30 und Herren 50 statt.

 

Die 17. Auflage des Turniers zum Gedenken an Hans-Peter Teichert fand wie immer im August auf der Anlage an der Clade statt.

Bei den Herren 30 siegte Danilo Bahn (Magdeburger TV „Einheit) gegen Thomas Lange (TC Rot-Weiß Naunhof), die 3. Plätze gingen an Patrick Colditz (USV Jena) und Sascha Briese (TC der USG

Chemnitz).

Die Herren 50 spielten den Sieg zwischen Maik Reichel (TC Bad Weißer Hirsch Dresden) und Albrecht Herold (TC RC Sport Leipzig) aus. Die 3. Plätze gingen an Holger Rothe (TC Bamberg) und Christoph Dörlitz (Tennis-Club 90 Gera).

Es ging alles sehr fair und sportlich zu,  Oberschiedsrichter musste KEIN einziges Mal eingreifen! Dafür allen Spielern vielen Dank!

 

8 von 28 Matches wurden erst im Champions Tie-Break entschieden. Das zeugt von der hohen Qualität der Felder. Besonders bei den 50-iger Herren schieden bereits im ihrem jeweils ersten Spiel die gesetzten Thomas Nöcker (1), Veikko Ziegler (3) und Hartmut Briese (4) aus.

Lokalmatador Thomas Lange  konnte sich 6:4 4:6 10:8 bis zum Halbfinale bei den 30-er Herren durchsetzen. Im Finale merkte man ihm gegen Ende die vorhergehenden 3-Satz-Speile an. Danilo konnte sich dank seiner Fitness 7:5 6:4 durchsetzen.

Die Nebenrunde - nur mit Naunhofer Spielern bestückt -   konnte Alexander Schmidt (immerhin

eine Woche vorher Bezirksmeister der 40-iger Herren geworden) gegen Mario Kurzendörfer 7:5 6:1 gewinnen.

Tolle, faire Spiele bei entspannter Athmosphäre.

Gute Gründe, um im Jahr 2020 wieder nach Naunhof in die Clade zu kommen.

Vielen Dank an alle Spieler!

Bild links: Thomas Lange und Danilo Bahn (v. l.)

Bild rechts: Albrecht Herold und Maik Reichel (v. l.)


Herzlich willkommen beim TC RW Naunhof!

WER sind WIR?

TENNIS im GRÜNEN, nah bei Leipzig, anspruchsvoller Vereinssport. Ideal für alle, die einen ruhigen Club mit guter Ausbildung und geselliger Freizeitgestaltung suchen. 

 


Wettkampf- und Breitensport

Die Clade im Wald


Hier sind wir zu finden:

bei Google-Maps Tennisplatz TCRW Naunhof eingeben

Zufahrt nur über die Schloßstraße/ Rosa-Luxemburg-Straße und Abbiegen Richtung Gaststätte "Heidekrug"